Slide 3
Slider HPZ Kreuzlingen
Slider Produktesortiment
Slider Herbst Luftbild
A-  A=  A+

Studienauftrag

Der Ekkharthof muss nach bald 40 Jahren Betriebszeit seine Gebäude sukzessive erneuern und den gesetzlichen Vorschriften angepassen.

Die Wohn-, Schul- und Arbeitsstätte für geistig behinderte Kinder und Erwachsene «Ekkharthof» wurde im Jahr 1974 auf der Basis der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie durch Rex Raab Architekt aufgebaut. Dabei bildet das sogenannte Hügelhaus unmissverständlich das Zentrum der Anlage. Im Laufe der über vierzig jährigen Betriebszeit ist die Anlage durch einen stattlichen Baumbestand stark eingewachsen und somit erst aus der Nähe wahrnehmbar. Die introvertierte Erscheinung wird durch die dichte Baumbepflanzung unterstützt und das fehlen eines Empfangbereichs wird auch als defizit wahrgenommen.

Die Aufgabe der Teams bestand darin, die Infrastrukturen Hügelhaus und Schule zu erneuern mit der Gesamtzielsetzung einer vermehrten Öffnung des Betriebes. Die Ergebnisse der Teams weisen eine hohe Qualität auf und führten zu einer spannenden, aber schwierigen Entscheidungsfindung.

Der Ekkharthof-Verein hat somit einen Studienauftrag für die Erneuerung und Ergänzung der bestehenden Infrastruktur und der Schule ausgeschrieben, mit einem Bauvolumen in zweistelliger Millionenhöhe.

Download Abschlussbericht Studienauftrag

 

Aktuell

Spenden & Gewinnen

 

Etwas Gutes tun und dabei profitieren?

Improvisationstheater 2018

 

Von Göttern und Helden auf dem Bauernhof

Aufrichtfest Gastrogebäude

 

Am 3. Mai durften die Mitarbeitenden und die Bewohner und Bewohnerinnen zusammen mit den Bauleuten, das Aufrichtefest für das erste Teilprojekt, den Gastronomiebau mit der zentralen Küche und einem grossen Speisesaal mit 200 Sitzplätzen, feiern.

social media

facebook

 

twitter

 

Ekkharthof  ▪  Rütelistrasse 2  ▪  CH-8574 Lengwil  ▪  Tel.: +41 (0)71 686 65 55  ▪  Fax.: +41 (0)71 686 65 52  ▪  info at ekkharthof dot ch  ▪  Impressum